Gruppenmeditationen

G

Für manche Menschen ist es einfacher, in der Gruppe zu meditieren und sich fallen zu lassen, wenn sie wissen, dass der Fokus nicht nur auf ihnen ruht. Außerdem kann das Meditieren mit anderen ein sehr schönes und sehr kraftvolles Erlebnis sein: Du spürst die Energie der anderen, die anderen spüren Deine Energie. Ihr verstärkt euch gegenseitig und kreiert gemeinsam ein „energetisches” Feld.

Und ja – das funktioniert auch per Online-Übertragung!

Aktuelle Gruppenmeditationen:

Auf meiner Facebook-Page „Meditieren mit Noémie” findest Du aktuelle Infos und verwandte Posts, sowie alle aktuellen und vergangenen Veranstaltungen.

Bei Berlin Hot Yoga:

Mittwoch 25.11., 7:30 – 8:00 Uhr: Chakren-Meditation
Chakren sind Energiezentren in unserem Körper, in denen bestimmte bestimmte Qualitäten und Themen sitzen, die in unserem Leben eine Rolle spielen. In dieser sanften geführten Meditation atmen wir uns von unten nach oben durch alle 7 Haupt-Chakren – vom Wurzel- bis zum Kronen-Chakra. So kreieren wir Weite und Flow und stärken Körper und Geist für den Tag.

Donnerstag 26.11., 7:30 – 8:00 Uhr: Herzchakra-Meditation
Hier fokussieren wir uns auf das 4. Chakra, das Herz-Chakra, den Sitz unserer Emotionen. Als Bindeglied zwischen den unteren und oberen Chakren kommt dem Herz-Chakra eine besondere Bedeutung zu. Indem wir unseren Atem und unsere Aufmerksamkeit gezielt in diese Region des Körpers lenken, aktivieren wir die Kraft des Herzens und der Liebe und tanken Kraft für die dunkle Jahreszeit.

Beide Meditationen sind für alle Level geeignet und erfordern keine Vorkenntnisse, Erfahrungen oder Hilfsmittel.

Anmeldung und Teilnahme:

  • Die Klassen finden ONLINE statt.
  • Die Anmeldung erfolgt über den Stundenplan auf der Webseite von Berlin Hot Yoga, die Klassen werden per Zoom übertragen.

Was andere über das Meditieren mit mir sagen:

Weitere Testimonials findest du in der Rubrik „Liebesbriefe”.