Kategorie

Yoga und Meditation

Y

Welche Meditation ist die Richtige für mich?

W

Immer wieder höre ich von Leuten, die sagen, Meditation sei nichts für sie. Weil sie nicht still sitzen können. Weil sie Angst haben, es könnte zu schwierig sein und sie könnten „es nicht schaffen”. Weil sie Besseres zu tun haben oder es ihnen langweilig erscheint. Diesen Menschen möchte ich gern sagen: „Vielleicht hast Du einfach noch nicht die richtige Meditation für Dich gefunden.” Vielleicht...

Die 7 Grundhaltungen der Achtsamkeit

D

Achtsamkeit wird oft im Zusammenhang mit Meditation, Yoga, Wellness, Self-Care genannt. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Achtsamkeit ist eine Einstellung zum Leben. Wer achtsam ist oder Achtsamkeit praktiziert, der geht auf eine bestimmte Weise mit Situationen um. So hilft uns Achtsamkeit nicht nur in der Meditation sondern allgemein im Leben. Hier verrate ich dir ihre 7 Grundhaltungen.

Was ist Stress?

W
Stress

Jeder weiß, was gemeint ist, wenn man sagt, man ist „gestresst”. Doch was spielt sich bei der Stress-Reaktion wirklich ab? Und wie können wir ihr entgegen wirken? Hier findest du Antworten auf beide Fragen und noch ein bisschen mehr.

Wozu meditieren? Viele gute Gründe, die dafür sprechen!

W

Es gibt viele Gründe, die für Meditation sprechen und jeder und jede hat seine eigenen. Manche meditieren, um auch ohne Schlafmittel gut zu schlafen, andere, weil sie einen Gegenpol zum stressigen Arbeitsalltag suchen. Dass sich regelmäßiges Meditieren positiv auf das Gehirn auswirkt, wurde inzwischen schon mehrfach wissenschaftlich bewiesen. Doch was genau passiert durchs regelmäßige Meditieren...

Freude, Leichtigkeit und Meditation. Geht das zusammen? Ja klar!

F

Warum ich diesen Artikel schreibe In Gesprächen mit anderen fällt mir immer wieder auf, dass viele Menschen eine Art übertriebenen Respekt vor Meditation haben, der eher hinderlich als förderlich ist. Meditation wird von vielen als etwas empfunden, das „man tun sollte”, wenn man ein „besseres Leben” führen möchte. Als etwas, das „gut für einen ist”. Aber es wird auch oft als schwer, ernst und...